Bezirk II
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2019/20
Herren
Jungen 18
Pokal
Relegation

Service


Turnierplaner Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen


Absage / Landesmeisterschaften der Leistungsklassen 2020Zurück zur Liste


Dieses Turnier im TT-Turnier ErgebnisCenter anzeigen

Allgemeine Turnierinformation
Zeitraum25.04.2020 - 26.04.2020
BeschreibungAbsage / Landesmeisterschaften der Leistungsklassen der Damen und Herren 2020
DateianhangAusschreibung Landesmeisterschaften der Leistungsklassen 2020.pdf
Modus
Die Veranstaltung wird abgesagt.


In den Einzelwettbwerben wird in der Vorrunde zunächst in 4 Gruppen mit
je 4 Spielern nach dem System "Jeder gegen Jeden" gespielt.
Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für das einfache KO. System.
In den Doppelwettbewerben wird im einfachen K.O. System gespielt.


Austragungsort & Turnierleitung
AusrichterKTTV Plön
VeranstalterTischtennis-Verband Schleswig-Holstein e.V.
GesamtleitungVeli Erdigan und Oliver Zummach
Turnierleitung

Jürgen Weiß (Sportwart Preetzer TSV)

sowie weitere Mitglieder des Preetzer TSV

AnsprechpartnerOliver Zummach
AustragungsortSchulstraße
24211 Preetz
Wegbeschreibung
Wilhelminenhalle
Hallenöffnung: Samstag um 13:00 Uhr, Sonntag um 09:00 Uhr


Anmeldung
Startberechtigung


Die Veranstaltung wird abgesagt.


Je Konkurrenz 16 Damen und Herren.

Konkurrenzen:  (falls kein Q-TTR-Wert vorhanden, gilt der LivePZ-Wert)

A- Klasse:
Damen- Einzel und Doppel, Q-TTR Wert bis 1700,
Herren- Einzel und Doppel, Q-TTR Wert bis 2000.

B- Klasse:
Damen- Einzel und Doppel, Q-TTR Wert bis 1500,
Herren- Einzel und Doppel, Q-TTR Wert bis 1800.

C- Klasse:
Damen- Einzel und Doppel, Q-TTR Wert bis 1300,
Herren- Einzel und Doppel, Q-TTR Wert bis 1600.

Je Kreis und Konkurrenz eine Vertreterin bzw. ein Vertreter bei den Damen
und Herren.
In jeder Konkurrenz gibt es mindestens zwei Verfügungsplätze, die von
den Kreisen beantragt werden können.
Sollte ein Kreis den Grundplatz nicht in Anspruch nehmen, wird dieser
Platz an einen anderen Kreis vergeben.

Hinweis zu weiterführenden Veranstaltungen:
Startberechtigt bei den Deutschen Meisterschaften ist nur, wer am 11.08.2019 über einen QTTRWert verfügte.
Die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen (DM LK) starten mit der ersten Qualifikationsstufe in den Verbänden.
Für alle Qualifikationsstufen zur Deutschen Meisterschaft der Leistungsklassen wird als einheitlicher Stichtag für die Turnierklasseneinteilung (s.o.) der 11.08. der jeweiligen Spielzeit verwendet (DTTB WO Abschnitt D 1.4).
Sofern kein QTTR-Wert vom 11.08. vorhanden ist, werden die Teilnehmer/innen nach dem LivePZ-Wert vom 11.02. (TTVSH) in die Turnierklassen zugeordnet.
Letzteren ist allerdings eine Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft nicht möglich.



Meldeschluss16.04.2020 (Ende des Tages)
Info-Anmeldung
22,00 Euro pro Teilnehmer/in.
Das Startgeld wird vom TTVSH vereinsweise in Rechnung gestellt.
Bei unentschuldigtem Fernbleiben von der Veranstaltung ist das Startgeld von
dem betreffenden Verein zu zahlen.


Anmeldung anDie Meldungen erfolgen durch die Kreissportwarte formlos per E-Mail an
Oliver Zummach (E-Mail: oliver.zummach@gmx.de).
Die Kreissportwartinnen und Kreissportwarte informieren bitte auch ihre
gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Sonstige Angaben
SchiedsrichterDie Spiele müssen selbst gezählt werden.


OberschiedsrichterSchiedsrichterausschuss des TTVSH
PreiseDie Erst-, Zweit- und Drittplatzierten in den Einzelkonkurrenzen sowie die
Erst- und Zweitplatzierten in den Doppelkonkurrenzen erhalten Urkunden
des TTVSH.

Verschiedenes
Die Gewinnerinnen und Gewinner der Einzelkonkurrenzen dieser
Landesmeisterschaften nehmen an den Deutschen Einzelmeisterschaften
der Leistungsklassen am 06./07.06.2020 in Ochtrup (Nordrhein-
Westfahlen) teil.

(Oliver Zummach)
-- Komm. Vizepräsident Erwachsenensport --



Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Startseite > Turnierplaner > Absage / Landesmeisterschaften der Leistungsklassen 2020